R-Wurf

Am 22.06.2005 erblickten drei vitale Rüden und drei quirlige Hündinnen das Licht der Welt:
Rahja, Rapunzel, Rieke, Ramses, Raul und Ron v.d. Laubenhaid

Ahnentafel der Welpen

17.08.2005
Heute sind wir acht Wochen alt und die ersten verlassen unser Rudel. Wir wünschen den frisch gebackenen Hundeeltern viel Freude und Erfolg mit den Laubenhaid-Kindern!

Rahja Ramses Rapunzel

Raul Rieke Ron

   14.08.2005 - “Wer bist denn Du ???”

 

 

13.08.2005

 

  

 

 

Wir haben ein Problem: Hunger oder nasse Füße?

... ok, dann nasse Füße.

 

 

10.08.2005
Ein Ausflug ins Grüne - heute war “Wandertag”!

 

 

 

    

Wir “jagen” einen toten Putenhals:

 

 

03.08.2005
Heute sind wir 6 Wochen alt und Spielen mit Jan und Nils macht allen immer viel Spaß:

 

 

 

 

Auch Staubsauger-Jagen ist eine beliebte Abwechslung:

 

Gestreckter Galopp  Mamas Halsband ist so lange, 
 wie ich groß bin!

29.07.2005

 

 

 

27.07.2005 Wir sind stolze Besitzer eines Bällebades ...

 

Mama-Orca war erst der Meinung “Alles meine Bälle”, davon ließen wir uns aber nicht beeindrucken! Nach ermahnenden Worten von Heike teilte Orca dann doch mit uns ...

... und der Satz “Beim Essen spielt man nicht” gilt natürlich für uns nicht!

 

     Wieviele

Heute haben wir auch “Familienzuwachs” bekommen: ein Kamel!

 

 

 

 

23. und 24.07.2005 - Wir hatten am Wochenende viel netten Besuch ...

  

Fang die Fototasche ....  ... hab' dich!

 

 

 

 

    

 

 

 

   So viel Besuch macht hungrig ...

... und sooooo müde! 

  

17.07.2005 Wir durften heute nach draußen - frische Luft schnuppern!

Soviel Neues, 
war das anstrengend!  Genug geschlafen, aufstehen!

  Diese Spiel heißt

 

13.07.2005

 

09.07.2005 Wir sind soooo neugierig!

 

 

06.07.2005 Heute sind wir 2 Wochen alt und können schon:

..... schlafen

..... spielen 

..... laufen und sitzen 

..... sehen 

..... gähnen

..... und im Sitzen trinken!

03.07.2005

30.06.2005

   Heute stelle ich Ihnen unseren Nachwuchs vor!

Zuerst die Damen:

Die Erstgeborene  Die Türkise Die Gelbe

Und die Herren:

Klein Xerxes  Der Grüne

und unser Moppel: Der Brummer

27.06.2005

 

 

25.06.2005

Nanu, nur 5 .... ?  Nr. 6 hat noch Hunger !

24.06.2005

 

22.06.2005

Der leistungsorientierte Wurf nach unserer Nachwuchshündin

Orca von der Laubenhaid
( HD-Frei A1, BH, AD, VPG 2, FH 1, Mutter: Lotte von der Laubenhaid , Vater: Kimon vom Haus Schirmer)

und

Xerxes von der Heinrichsburg
(HD-Frei A1, VPG 3, IPO 3, FH 1, AD, Körklasse 1B)

erwarteter HD-Zuchtwert der Welpen: 82

 

 

Hallo, ich bin Orca - Orca von der Laubenhaid,

oder Orci oder Orcilie - wie mein Herrchen zu sagen pflegt. Mein Herrchen scheint auch ganz zufrieden mit mir zu sein. Ich bin ordentlich groß - vor allem im Vergleich zu meinen Brüdern - aber natürlich noch eine Dame. Wie ich tatsächliche aussehe, könnt Ihr auf dem Fotos sehen oder in meiner ZZP-Beschreibung nachlesen.

Für mein jugendliches Alter habe ich schon einiges aufzuweisen: BH, AD und VPG1 hatte ich bereits mit 18 Monaten bestanden, VPG 2 und 3 stand jetzt im Frühjahr auf dem Programm, aber nun kommt wohl erst einmal die Babypause dazwischen, so dass das leider bis Herbst warten muss.

 

Trieblich kann mein Herrchen nur schwer mit mir mithalten. Da scheint mir meine Mama Lotte v.d. Laubenhaid doch einiges mitgegeben zu haben. Ich brauche eigentlich täglich Action. Wenn er mal gerade keinen Jute -Arm trägt, nehme ich gerne auch Arbeitshandschuhe (inkl. Hände) oder Jeans (inkl. Beine). Das gibt in der Wohnung und im Garten immer ein großes Hallo.
Ich bestehe auf ausgedehnte Spaziergänge und verleihe meiner Forderung schonmal Nachdruck durch einen kleinen Kniff ins Bein. Hier geht Frauchen dann immer ganz schnell zu Tür und Leine - ich kann dieses Getrödel einfach nicht ab!
Mein Herrchen meint ich wäre auch schon in den Wehrbereichen gut zu arbeiten. Ganz meine Meinung - man muss sich ja auch nicht alles gefallen lassen. Momentan versucht er mich nach der Arbeit mit Frisbee und Fußball müde zu machen. Also ER schläft jetzt immer sehr gut!

Neben meiner rauhen Seite habe ich natürlich auch einen weichen Kern. Ausgedehnte Kuscheleinheiten auf dem Sofa ergaunere ich mir durch extremes Eingeschleime, langsames Hochkriechen auf Herrchens Schoß, penetrantes Kopf auf Arme und Beine legen und einen ultra treuen Hundeblick!

Mit meinen Artgenossen komme ich auch prima zurecht. Die Stänkerer lasse ich einfach links liegen. Aber wenn mich einer direkt anmacht, bekommt er 'ne Abreibung. Ob Rüde oder Hündin spielt da keine Rolle. Da sollte sich schon jeder benehmen können!

Die Suche nach einem passenden Ehemann für mich war gar nicht so einfach, aber jetzt bin ich versprochen: Xerxes von der Heinrichsburg soll der Papa meiner Kinder werden. Ich kenne ihn schon von klein auf vom Hundeplatz und habe ihn - pst ... bitte nicht weitersagen - schon als kleine Orcilie für seinen spektakulären Schutzdienst bewundert. Ein toller Mann, der schon mit vielen Titeln aufwarten kann: BH, AD, VPG 3, IPO 3, FH 1, Körklasse 1B, Körbericht, LG-Sieger VPG 2004, Teilnehmer KLSP 2004 .

Wir sind natürlich beide kerngesund und HD-Frei A1, der erwartete Zuchtwert der Welpen liegt bei 82. Wenn Sie Interesse an unseren Babys haben, gibt mein Frauchen gerne Auskunft.

Eure Orca